Feueropal

Posted in Edelsteine

Durch Alexander F. v. Humboldt wurde er zu Beginn des 19. Jahrhunderts nach Europa gebracht. Das könnte auch der Grund sein, warum der rote Feueropal als Stein des Entdeckers gilt. Er soll außerdem beim Tragen helfen, Hindernisse zu überwinden.

Bedeutung

Feueropal Edelstein

Feueropal – Ein harmonisierender Edelstein
(c) andreas stix / pixelio.de

Ebenso wie ein Granat zeigt der ideale Feueropal sich in einem dynamischen Rot und entsteht vorrangig in vulkanischen Gebieten. Der Stein spielt eine große Rolle in der Astrologie, diese beiden Aspekte sind schon seit Jahrtausendende eng miteinander verknüpft. Als Planetenstein wird er häufig dem Pluto sowie dem Planeten Neptun zugeordnet. Als Monatsstein oder auch Geburtsstein erhält er eine Zuordnung zum Monat Oktober. Angeblich erhalten im Oktober geborene Leute durch den Stein einen Blick für neue Möglichkeiten und einen ausgeprägten Geschäftssinn. Zudem soll er eine Art Ruhelosigkeit hervorrufen. Er spielt aber auch eine Rolle in der Heilsteinkunde. Sprich er wird als Heilstein verwendet. Der Hautkontakt sowie das angenehme Gefühl sind hier entscheidend. Zudem gilt er in jeglicher Hinsicht auf die Gefühlswelt als aktivierender Stein. Gefühle sollen intensiver angenommen, erlebt, gegeben und empfunden werden.

Die Wirkung vom Feueropal

Es handelt sich bei ihm um den Stein der sinnlichen Lust. Psychisch soll der Feueropal für Freude, Vitalität, Kreativität, Energie und Kraft sorgen. Die Potenz des Mannes sowie die Freude an Sexualität bei einer Frau werden angeblich gefördert. Es wird durch ihn mehr Lebensfreude gebracht, die Hormonproduktion gesteigert und uns auf diese Weise ein Energieschub verleihen. Außerdem soll der Stein vor Stimmungsschwankungen bewahren. Körperlich wirkt er sich wohl positiv auf uns aus:

  • Bei Störungen im Verdauungstrakt
  • Bewahrt die Blutgefäße davor, zu erschlaffen
  • Stabilisiert den Kreislauf
  • Bei Schwindel- und Schwächeanfällen
  • Soll die Fruchtbarkeit fördern

Zudem werden ihm magische Eigenschaften zugesprochen, sodass die Indianer ihn nutzten, um Kreislauf und Herzerkrankungen zu heilen. Wurde er einem begehrten Menschen geschenkt, so wandte sich dieser dem Schenker angeblich alsbald zu. Da der Feueropal als sehr stark und sehr schnell wirkend gelt, reichte es nur wenige Minuten täglich mit einem Feueropal Hautkontakt zu haben.

Vorkommen

Feueropal Abbau

Vorkommen und Abbau vom Feueropal
(c) olga meier-sander / pixelio.de

Zu finden ist der Feueropal hauptsächlich in Kasachstan, der Ukraine, der Türkei und in Mexiko, aber auch in der Slowakei, Brasilien und sogar in Australien lassen sich Fundorte vorweisen. Feueropal bildet sich meist in Rissen und Hohlräumen quarzreicher, rhyolithischer Gesteine.

Anwendung in der Schmuckindustrie

Am häufigsten wird der rote Stein als Cabochon oder im Facettenschliff verwendet. Besonders wertvoll und am begehrtesten ist er dann, wenn er zudem noch ein buntes Opalisieren (d.h. in buntem Farbenspiel schillert) aufweisen kann. Man benutzt ihn als Edelstein, der in unterschiedliche Schmuckstücke, wie Ringe, eingesetzt werden kann. Einfarbig wird er in der Regel facettiert geschliffen, damit sein warmer Glanz besonders hervorgehoben werden kann. Die Form des Cabochons ist schöner bei den opalisierenden Formen des Steins. In der Schmuckindustrie wird der gesamte Farbbereich von Gelborange über orangerot, rot bis tiefem Rotbraun als Feueropal bezeichnet.

Was ist ein Feueropal wert

Als Trommelstein, wie er Anwendung in der Heilkunde findet, ist der rote Stein nicht all zu teuer, da er in seiner Herstellung nicht besonders aufwendig ist. Im Bereich des Schmucks steigen die Preise aber gerne ins unermessliche, gerade bei opalisierenden Exemplaren, da diese extrem selten zu finden und sehr schwer richtig zu verarbeiten sind. So wird dieser Stein schnell zu einer wahren Geldanlage und dem Krisen-Helfer . Was ihn zunehmend auf Schmuckauktionen und in Pfandleihhäusern beliebt macht. Je transparenter ein Stein, desto wertvoller ist er. Trübungen sind häufig und durchaus akzeptiert, aber Steine ohne Opalisieren gelten als wertlos.

Weitere Themen:

  • Natürlicher Blüten Schmuck: Rosen
  • Maritimer Strand – Schmuck als Erinnung ans Nordsee Hotel
  • Wempe Schmuck Onlineshop im Test
  • Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *